AES Prösen
- anerkannte Ersatzschule -

Schulleben

Neben der fachbezogenen Wissensvermittlung liegen unsere Schwerpunkte im Bereich des "Sozialen Lernens" und in der frühzeitigen Berufsorientierung. Bereits seit Bestehen unserer Schule bieten wir die Schülerbetriebs-praktika ab Klassenstufe 7 an. Unsere Schülerinnen und Schüler haben 4 Jahre Zeit um auszuprobieren, wo entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen zukunftsorientiert ihr Platz in der Arbeitswelt sein könnte. Beim "Sozialen Lernen" geht es uns vor allem um die Vermittlung sozialer Schlüsselkompetenzen, denn darauf legt die Wirtschaft zunehmend Wert.

Die neuen 7. Klassen fahren im September 1 Woche ins Schullandheim Senftenberg zur Kennenlernfahrt. Einmal im Jahr steht ein zentraler Schulwandertag an, was allen besonders viel Spaß macht. Traditionsgemäß werden schulische Projekttage unter einem vorher festgelegten Thema durchgeführt. Die 7. Klassen absolvieren ein Antiaggressionstraining, die 8. Klassen erarbeiten u.a. ein Thema aus dem Bereich "Erlebnispädagogik" und die 9. Klassen besuchen in Verbindung mit dem Geschichtsunterricht ein Konzentrationslager.


In den 9. und 10. Klassen geht es vordergründig um Berufsorientierung:

  • Wirtschaftsunternehmen der Region kommen zu uns an die Schule und stellen Berufe und Anforderungen an den jeweiligen Bewerber vor
  • die Agentur für Arbeit steht mit uns in engem Kontakt, führt Eignungstests/Bewerbertraining durch, gestaltet Elternversammlungen zum Thema Berufe und beantwortet die Fragen der Eltern
  • enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Agentur für Arbeit Cottbus, Deutsche Bahn AG und Sparkasse Elbe-Elster
  • intensive Betreuung der 10. Klassen durch Berufsberaterin der Agentur für Arbeit


Weitere Angebote unserer Schule sind:

  • Sport-AG's, AG Schulteich, AG Kreatives Gestalten
  • Veranstaltungen zur Gewalt- und Suchtprävention
  • Förderung für Schüler mit nachgewiesener LRS
  • Förderunterricht in Mathematik, Englisch, Deutsch
  • Mittagsversorgung über Firma "Elgüster" für 3,10 EUR pro Mahlzeit